Tagesseminar 2010

Am 25.09.2010 fand in Walsrode unser Tagesseminar statt.

Das Seminar wurde vom Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration finanziell unterstützt.

Thema: "Sucht und ihre Begleiterscheinungen"

Tagungsort: ver.di Bildungs-und Tagungszentrum Walsrode

Referentin: Sabine Lottermoser, Ärztin mit Zusatzqualifikationen in Suchtmedizin, Psychotraumatologie,Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberärztin, Ökumenisches Hainich Klinikum Mühlhausen/Thüringen

Die Suchterkrankung einer Tochter/eines Sohnes überfällt Eltern völlig unvorbereitet und stürzt sie und die gesamte Familie in eine tiefe Krise. Für sie bricht ihre Welt zusammen. Eltern fragen sich immer wieder: Wie kommt es, dass mein Kind süchtig wurde? Was kann ich tun, um meiner Tochter/meinem Sohn zu helfen? Und was kann ich für mich tun?

In ihrem Vortrag wird Sabine Lottermoser über neue Entwicklungen in der Suchtbehandlung berichten. Darüber hinaus werden wir thematisieren, wie Eltern gut für sich sorgen können. Dazu werden von unserer Referentin Stabilisierungsübungen wie Entspannungs- und Vorstellungsübungen vorgestellt.